Startseite > Kultur & Tourismus > Sehenswürdigkeiten > Bürgerspital

 

Bürgerspital

 

Frontansicht des BürgerspitalsMitten im Stadtzentrum am Ludwigplatz, durch seine ausladenden Kastanienbäume geprägt, steht seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts das Bürgerspital mit seiner typischen neugotischen Fassade. Ein Brand im Jahre 1981 führte zu dem letztendlich glücklichen Umstand, dass im Bürgerspital Raum für Kultur und Bildung entstehen konnte. Von dem alten Bürgerspital blieb die Fassade erhalten, dahinter verwirklichte ein Architekturbüro ein durchdachtes Raumkonzept. Seit Dezember 1986 hat hier die Stadt- und Pfarrbücherei ein Zuhause. Im August 2001 wurde auch die Anlaufstelle für Touristen geschaffen.Alle Veranstaltungen, die im Bürgerspital das ganze Jahr über zu erleben sind, finden hier ein ansprechendes Ambiente. Ausstellungen, Konzerte, das alljährliche Märchenfest, das Kulturfest im Sommer, Ausstellungen in den Sälen, im Innenhof und im Garten. In diesem Haus lebt die Kunst und Kultur. Das wird auch im Garten durch eine Skulpturensammlung deutlich.

 

Bürgerspitalgarten

Brunnen im Bürgerspitalgarten